Fanclub Schützenturnier “Adlerauge trifft Kimme und Korn”

 

Am 14.07.2013 organisierten wir mit dem Schützenverein Neckarau unser erstes gemeinsames Schützenturnier für die Adlerfanclubs in Mannheim und Umgebung. Die Idee dazu kam uns beim gemeinsamen Ostereierschießen, an dem unser Fanclub traditionell teilnahm und sofort machten sich Wilfried und Renate zusammen mit dem Schützenverein an die Organisation.

 

hiz_1010__kl_

Die Resonanz bei den Fanclubs war grossartig und wir starten mit 16 Teams in den Wettbewerb.

 

Teilnehmer:

  •         Fanclub Die Inseladler                   mit 2 Teams
  •           Fanclub SCMA                               mit 2 Teams
  •           Fanclub Schlittschuh Trittscher        mit 2 Teams
  •           Fanclub Starting Six                       mit 2 Teams
  •           Fanclub Feuchte Banditen                 mit 2 Teams
  •           Fanclub Eagle Family      
  •           Fanclub Meisterträumer
  •           Fanclub Die Netzadler
  •           Fanclub Allez les Bleus
  •           Fanclub Die Härdschde                    mit 2 Teams

 

Der Wettbewerb wurde in der Disziplin KK Sportgewehr, 50 Meter Entfernung, sitzend aufgelegt durchgeführt

Für alle Teilnehmer und Besucher gab es dann noch ein besonderes Highlight: Die Eisbärenjagd

Es handelte sich hierbei um einen Gaudi-Wettbewerb mit dem Luftgewehr,  wofür extra angefertigte Zielscheiben mit dem Eisbären- und Adlerlogo verwendet wurden. Die besten Jäger wurden mit Preisen ausgezeichnet  unter anderem ein Adlertrainingstrikot

hiz_1022__kl_

Auch unser ehemaliger Adlerspieler und Fanclubpate Tomas Martinec schaute mit Familie bei uns vorbei, und hatte sehr viel Spass bei der “Eisbärenjagd”. Auch für Gespräche mit den Fans nahm sich unser sympathischer “Ehemaliger” die Zeit.

 

hiz_1028__kl_

Am Nachmittag schaute auch unser aktueller Adlerspieler Niki Goc vorbei. Er war jedoch nicht nur zur Autogrammstunde gekommen, sondern nahm auch mit großer Freude aktiv und erfolgreich an der “Eisbärenjagd” teil. Auch zum Kleinkaliberschießen und für Gespräche mit den Fans nahm sich Niki noch die Zeit.

 

hiz_1045__kl_

Am Abend standen dann die Sieger fest und wir waren uns alle einig, dass es eine gelungene Veranstaltung war, die nach einer Wiederholung schreit.

Die Plazierungen Team:

1. Platz  Die Inseladler (242 Ringe)          Sven Kunat / Jan Ehrichsen/ Manfred Ehrichsen

2. Platz Allez les bleus (241 Ringe)          Christoph Rothacker/ Jörg Keller / Berd Rothacker

3. Platz Starting Six 2 (232 Ringe)          Nicole Miedl / Melanie Langlotz / Christine Kutterer

4. Platz Die Härdschde ( 231 Ringe)          Sonja Wieking / Ulrike Kieser-Ballermann / Renate Kieser

Gewinner der roten Laterne wurde die SCMA 2

Plazierungen Frauen Einzel:

1. Platz Nicole Miedl mit 86 Ringen

2. Platz Ulrike Kieser-Ballermann mit 82 Ringen

3. Platz Anja Kiss mit 81 Ringen

Plazierungen Männer Einzel:

1. Platz Torsten Sahm mit 87 Ringen

2. Platz Michael Miedl mit 84 Ringen

3. Platz Daniel Riedinger mit 83 Ringen

 

Schnapszahlenpreise gingen an:

11. Platz Patrick Szot gewann den Schinken

22. Platz Renate Kieser gewann den Saumagen

33. Platz Stefan Troll gewann den Apfelkorn

44. Platz Antje Koch gewann eine Schachtel Klopfer

 

Banner Kopie 3
Logoklein-gif-1
Waagerecht-Balken-102