Felsenmeer und Ritterturnier

Fanclubausflug zum Felsenmeer und Ritterturnier

 

Am Samstag, den 21.07.07 trafen wir uns alle gut gelaunt an der Arena um zusammen einen schönen Tag zu verbringen.

Nach ca. 45 Minuten Fahrzeit erreichten wir unser Ziel, das Felsenmeer im Lautental. Voller Tatendrang machten wir uns auf den Rundweg durch das Felsenmeer. Das Schritttempo gaben Ines und Maike an, die mit voller Inbrunst die Meute anführten, aber auch als erstes die Ruhepause auf den Bänken genossen. Vorbei am Riesenschiff, Riesensarg und der Felsenlandschaft, erreichten wir die Riesensäule, an der wir einen weiteren Fototermin hatten. Dort gab es auch ein Kiosk, bei dem sich der Ein oder Andere erfrischte. Nach einer kurzen Pause, machten wir uns auf den Rundweg zurück Richtung Parkplatz, zur Freude Aller ging dieser Bergab. Danach genehmigten wir uns einen Kaffee an der Koboldklause.

Nur das Wetter lies etwas zu wünschen übrig, eines Sommertags nicht würdig. Doch so etwas kann die Härdschde nicht schocken. Nach unserem kurzen Deutsch- Englisch Kurs mit Jay, bei dem wir alle viel Spaß hatten, machten wir uns auf den Weg in das Gasthaus Traube. Dort nahmen wir unser Abendessen ein, über die Riesen Portionen waren wir alle erstaunt, so das niemand hungrig zu den nächtlichen Ritterspiele ging. Dort angekommen wurden wir von mittelalterlichen Musikern empfangen,

dann nahmen wir unsere Plätze ein. Das Spektakel konnte beginnen, hoch zu Pferd lieferten sich Graf Ralf v. Rottenburg, Baron Otto v. Schnarrenberg und der Zwergen König Albrecht Wettkämpfe auf Leben und Tot. Jeder Ritter kämpfte auch um die Gunst einen von ihm ausgesuchte Jungfrau. Zufälligerweise hatten wir auch eine „Jungfer“ namens Ines dabei, die spontan ein Kind von Graf Otto wollte und dies auch laut kund tat. Otto, der zu tief ins Glas geschaut hatte besiegte den schwarzen Ritter Ralf dennoch mit Bravur. Es gab viel zu lachen, es war wieder mal ein richtig tolles Erlebnis.

Weit nach Mitternacht traten wir glücklich unseren Heimweg an. Es war ein perfekter Tag, nur Virginia hat uns gefehlt, die aus beruflichen Gründen nach Amerika reisen musste.

 

Wanderweg
Gruppenbild03
Ines-und-Maike
beim-Caffee
Essen
Traube
Otto-von-Schnarrenberg
Ines-hoch-zu-Ross
Banner Kopie 3
Logoklein-gif-1
Waagerecht-Balken-102