Friedelsheimer Festumzug

 

Es war mal wieder soweit, Weinkerve in Friedelsheim. LaTransparent-gemaltnge im Vorfeld hatte Udo uns gefragt ob wir bei den Umzug mitmachen wollten. Ja wir wollten und wir bekamen das Motto Adlerfans. Früh begannen wir schon mit den Vorbereitungen, im Garten wurden zwei Transparente gemalt mit den Sprüchen: Ob Löwen, Haie oder TigFB-und-ihr-wagener, am ende bleiben die Adler Sieger, und Wir Adlerfans stehen für Emotionen, Stolz und Tradition.

Am Tage des Umzuges war schon um 10:00 Uhr treffen beim Udo, es waren noch die Playoffgsichter und die Feuchten Banditen mit dabDrei-Roemerei. Die Playoffgsichter machten mit uns den Wagen Adlerfans und die Feuchten Banditen hatten das Motto Urlaub im Haardtblick. Nicht vergessen wollen wir auch die drei tapferen Römer, die den ganzen Weg laufen mussten.

Es wurden die Wagen geschmückt und für das leibliche Wohl sorgte unser Udo.

Als es dann lDie-Hansen-Brothersosging wurde noch der Wein für unterwegs geladen. Es war Herrlich mit dem PlanwagUdo02en, gezogen von zwei schönen Pferden, durch Friedelsheim zum Sammelpunkt zu fahren. Punkt 14:00 Uhr setzte sich der Zug in Bewegung und wir fuhren an zahllosen Zuschauern vorbei durch Friedelsheim. Am Kreuzungspunkt sass Udo auf einen hohen Stuhl und moderierte den Zug auf seine Art. Nach dem Umzug kamen wir wieder zum Haardtblick zurück und machten es unGruppenbild04s auf den Bierzelt Garnituren gemütlich. Es wurde noch viel geredet und viel Spass gemacht. Alle waren sich einig das müssen wir nächstes Jahr wiederholen.

Nach einem guten Essen machten wir uns auf die Heimreise.

Fazit: Es war ein gelungener Tag, wir haben viel miteinander gelacht.

kerve02
Wagen
Banner Kopie 3
Logoklein-gif-1
Waagerecht-Balken-102